Sie sind hier: Start > Stadtteilforum > AG Wohnumfeld > 

Kontakt

Quartiermanagement Linden-Süd
im Auftrag der hanova WOHNEN GmbH
Carsten Tech
Stadtteilladen
Deisterstraße 66
Tel.: 0511 / 123 777 5
Mobil: 0178 / 4505 671
E-Mail: carsten.tech@hanova.de

AG Wohnumfeld

In der AG Wohnumfeld treffen sich AnwohnerInnen und VertreterInnen von Einrichtungen sowie wie der Anleiter des Wohnumfeldprojektes Pico Bello. Sie behandeln alle Themen, die zur Verschönerung und Verbesserung des Wohnumfeldes in Linden-Süd beitragen oder beitragen könnten.

Im Jahr 2008 wurde beispielweise das Projekt "Dogstation" realisiert (s.u.).

Auch die jährliche Aktion "Linden blüht auf" wird durch diese AG organisiert und betreut. Dabei wird alljährlich eine Reinigungs- und Pflanzaktion auf ausgesuchten Baumscheiben durchgeführt.

Haben auch Sie Hiweise zur weiteren Verbesserungen des Wohnumfeldes oder haben Sie Lust, an den Treffen der AG teilzunehmen? Dann schauen Sie doch mal vorbei! Die Termine finden Sie auf der Startseite.

Dogstations - Maßnahmen gegen Hundekot

  • Einrichtung von fünf Hundekot-Tütenspender (Dog-Stations) in Linden-Süd. Das Auffüllen der Spender erfolgt durch AnwohnerInnen (=PatInnen). Unterstützt werden sie dabei durch PicoBello.
  • Flyer "Einen Augenblick bitte ...", der sich an Hundebesitzer/-innen richtet. Er enthält Informationen über die Standorte der Tütenspender und klärt über Missverständnisse in Sachen Hundekot auf.
  • Plakate als Blickfang und zur Sensibilisierung in Geschäften und Einrichtungen. Die Plakate wurden von Kindern der Egestorffschule, Kitas und weiteren Einrichtungen gemalt.
  • Kontakt: Jens Stelzer /  Projekt PicoBello, Charlottenstraße 73, Tel. 26 29 473, picobellomsv@web.de