Sie sind hier: Start > Projekte > Freiraumentwicklung > 

Kontakt

Quartiermanagement Linden-Süd
im Auftrag der hanova
Carsten Tech
Stadtteilladen
Deisterstraße 66
Tel.: 0511 / 123 777 5
Mobil: 0178 / 4505 671
E-Mail: carsten.tech@hanova.de

Freiraumentwicklung

Freiräume sind Flächen, die nicht durch Gebäude bebaut sind. Das können Parks, Gärten, Höfe, Spiel- und Bolzplätze, aber auch Straßen und Stadtplätze sein.

Die Freiräume in Linden-Süd - ihre Gestaltung und Nutzung - sind seit Langem ein Thema des Stadtteilforums und des Quartiersmanagements. 

2008 wurde das Ihmeufer in den Fokus genommen. Dabei wurde das Ziel verfolgt die Diskussion über die Flächengestaltung bzw. -nutzung im Stadtteil anzuregen und entscheidende Akteure von Beginn an daran zu beteiligen. Das Quartiersmanagement initiierte einen studentischen Wettbewerb, präsentierte dessen Ergebnisse beim Fest "Ein Tag am Fluss", führte eine Bürgerbefragung durch und hat die Ergebnisse in einer Dokumentation festgehalten.

Ria Gerwig (Dipl.-Ing. Freiraumplanung) hat im Auftrag des FELS e.V., dem Verein zur Förderung der Entwicklung von Linden-Süd, den Ist-Zustand in einem Freiflächenkatalog dokumentiert. Der Freiflächenkatalog enthält Informationen zur Ausstattung, Nutzung, Mängel, Besitzverhältnis usw. vorhandener unbebauter Flächen im Stadtteil. Auf seiner Basis können alternative Nutzungen oder Aufwertungen geplant werden.